Florian Favre "Néology"

Florian Favre "Néology"

10 Asylstrasse Uster

Freitag, 25. September 2020 von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Florian Favre konzentriert sich bei seinem neuen Projekt "Néology" auf seine erste musikalische Liebe: Hip-Hop. Er selbst tritt nicht nur als Pianist, sondern auch als Rapper auf. Zusammen mit Gastmusikern aus den USA, Frankreich und seinem Trio lotet Favre die Grenzen der Interaktion zwischen Text und Musik aus und kreiert eine Mischung aus Jazz, Pop und Hip-Hop, wo Poesie und Ironie verschmelzen.

LINE UP
Florian Favre (Komposition, Klavier und Gesang)
Manu Hagmann (Kontrabass)
Arthur Alard (Schlagzeug)
Steve Lands (Trompete)
Idan Morim (Gitarre)
Simon Girard (Posaune)